Vendor-Checkliste

Bevor Sie als Vendor einsteigen können, sind einige Maßnahmen erforderlich. Mit der unten stehenden Checkliste können Sie mühelos überprüfen, ob sämtliche Dinge zum Einstieg als Vendor vorhanden sind. Des Weiteren finden Sie Ressourcen, die wir Ihnen für einen erfolgreichen Start als Vendor empfehlen. .

Erforderlich

__ Ihr Digitalprodukt in einem durch verschiedene Betriebssysteme und Softwareprogramme zugänglichen Format. Beispielsweise hat nicht jeder Kunde Acrobat Reader auf seinem Computer installiert.

__ Ihr eigener Domainname. Eine Subdomain auf einer anderen Website ist nicht gestattet (z.B. http://ihrprodukt.blogspot.com).

__ Eine Verkaufsseite und Danke-Seite für Ihr Produkt. Weiteres dazu unter Der Verkauf Ihres ersten Produkts.

__ Webhosting für Ihre Verkaufsseite und Danke-Seite.

__ Kundenservice. Sie müssen in der Lage sein, bei Bedarf zeitnahen Kundenservice zu liefern, der bspw. Kunden bei der Verwendung Ihres Produkts unterstützt oder Rückerstattungsanträge beantwortet. Weiteres dazu finden Sie unter: Das Kundenservice Ticketsystem.

Empfohlen

__ Eine Affiliate-Seite. Dabei handelt es sich um eine Seite auf Ihrer Website, auf der Sie zusätzliche Informationen, Bilder, Ressourcen und mehr für potenzielle Affiliates bereitstellen, die diese bei der Promotion Ihres Produkts unterstützen. Weiteres zur Erstellung einer überzeugenden Affiliate-Seite unter: Affiliates gewinnen.

__ Ein Marktplatzeintrag. Auch wenn dieser technisch gesehen optional ist, empfehlen wir dringend, dass Sie bei der Erstellung Ihres Produkts einen Marktplatztitel und eine Marktplatzbeschreibung angeben, damit Ihr Produkt dort aufgelistet, von Affiliates aufgefunden und zur Werbung genutzt werden kann. Dies ist die einfachste Möglichkeit, Ihr Produkt zu verkaufen. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk