ClickBank-Insights

Wir haben eine neue Feature implementiert, durch die Sie neue, genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung entdecken können. Die Vorschläge basieren auf dem Kaufverhalten Ihres Kundenstamms. Diese Daten ziehen wir aus unserem enormen Vendoren- und Affiliate-Netzwerk. Das Beste an der Sache ist, dass dieses Feature kostenfrei ist!

Und so funktioniert es

ClickBank Insights wird in Ihrem Dashboard dargestellt, nachdem Sie sich in Ihr ClickBank-Konto eingeloggt haben.  Die Darstellung ist abhängig von der Nutzung Ihres ClickBank-Kontos und basiert entweder auf Ihrer Tätigkeit als Affiliate, Vendor oder beidem.

Insights_1st.png

Zur effektiven Nutzung und Darstellung benötigt ClickBank Insights ein gewisses Level von Cross-Promotions Aktivitäten.  Wenn dieses Feature nicht in Ihrem Dashboard dargestellt wird, kann es daran liegen, dass zur Kalkulation nicht genügend Verkäufe vorliegen.

Vendor Konten

Konten, die als Vendor Konto genutzt werden, sehen eine Kreisdarstellung in der Vendoren vorgeschlagen werden, deren Produkte höchstwahrscheinlich ebenfalls von Ihrem Kundenstamm erworben werden.  Kunden, die Ihr Produkt erworben haben, werden höchstwahrscheinlich Produkte von dem vorgeschlagenen Vendoren kaufen.

Untenstehend sehen Sie ein Beispiel, wie diese Kreisdarstellung aus Sicht eines Vendors dargestellt ist.  Die Nicknames und der Marktplatzeintrag dienen lediglich zu Darstellungszwecken!

 Insights2nd.png

Wenn Sie einen bestimmten Vendoren promoten möchten, klicken Sie zunächst auf den Kreis mit dem Nickname und danach auf BEWERBEN unterhalb der Kreisdarstellung.  Hierdurch erstellen Sie wie gewohnt einen HopLink, den Sie zur Promotion verwenden. Wenn Sie nicht bereits Ihre HopLinks speichern, sollten Sie dies in einer Excel-Tabelle tun.

Tätigkeit als Affiliate

Konten, die als Affiliate Konto genutzt werden, sehen eine Kreisdarstellung basierend auf Affiliate-Verkäufen zu beliebigen Vendoren. Kunden die ein bestimmtes Produkt, das Sie promotet haben kaufen, werden höchstwahrscheinlich ein Produkt des vorgeschlagenen Vendoren aus der Liste kaufen.

Untenstehend sehen Sie ein Beispiel, wie diese Kreisdarstellung aus Sicht des Affiliate dargestellt ist.  Die Nicknames und der Marktplatzeintrag dienen lediglich zu Darstellungszwecken!

 insights3rd.png

Wenn Sie einen bestimmten Vendoren promoten möchten, klicken Sie zunächst auf den Kreis mit dem Nickname und danach auf BEWERBEN unterhalb der Kreisdarstellung.  Hierdurch erstellen Sie wie gewohnt einen HopLink, den Sie zur Promotion verwenden. Wenn Sie nicht bereits Ihre HopLinks speichern, sollten Sie dies in einer Excel-Tabelle tun.

Affiliate und Vendorenkonten

Wenn Sie als Affiliate beziehungsweise Vendor arbeiten, werden Sie zwei Kreisdarstellungen sehen.  Eine Darstellung basiert auf der Vendorentätigkeit die andere auf der Tätigkeit als Affiliate.

Im untenstehenden Beispiel sehen Sie die Darstellung, wenn beide Tätigkeiten mit einem ClickBank-Konto ausgeübt werden.  Die Nicknames und der Marktplatzeintrag dienen lediglich zu Darstellungszwecken!

 insights4th.png

Wenn Sie einen bestimmten Vendoren promoten möchten, klicken Sie zunächst auf den Kreis mit dem Nickname und danach auf BEWERBEN unterhalb der Kreisdarstellung.  Hierdurch erstellen Sie wie gewohnt einen HopLink, den Sie zur Promotion verwenden. Wenn Sie nicht bereits Ihre HopLinks speichern, sollten Sie dies in einer Excel-Tabelle tun.

Opportunitätswerte

Die Größe und Auflistung der Kreise richtet sich nach dem Opportunitätswert. Jeder Kreis stellt einen Opportunitätswert dar.  Es gibt keinen Maximalwert für diesen Score.

Der Opportunitätswert setzt sich aus wichtigen Details wie beispielsweise dem gemeinsamen Kundenstamm, dem Durchschnittswert pro Verkauf und der suggerierten Conversionrate des Vendoren zusammen.  Die Größe der Opportunität spiegelt sich in der Größe des dargestellten Kreises wider.

Nehmen wir einmal an, dass die Kreistabelle folgendermaßen aussieht. Die Nicknames und der Marktplatzeintrag dienen lediglich zu Darstellungszwecken!

 insights5th.png

Die Kunden dieses Vendoren werden höchstwahrscheinlich Produkte von dem dargestellten Vendoren oxidable erwerben. Wenn Vendor oxdiable ein eigenes ClickBank-Konto ist und die Produkte von poele bereits promotet werden, dann stellt der Vendor terrapin99 die beste Oppurtunität dar.

Die Daten für ClickBank Insights werden wöchentlich errechnet und aktualisiert, da somit Ihre jüngsten Verkäufe mit einbezogen werden und Sie somit topaktuelle Vorschläge erhalten.

Verlinkte Konten

Der Opportunitätswert wird einzeln für jedes Konto errechtnet. Wenn Sie mehrere verbundene Konten besitzen, werden eventuell andere Konten die Ihnen gehören in der Feature.  

Konten ausblenden

Sicherlich werden einige Vendoren aufgelistet, die Sie bereits promoten. Oder Produkte, die Ihnen gehören.  Diese Konten können Sie dann ganz einfach aus der Liste ausblenden.  Wenn Sie auf einen der Kreise klicken, sehen die Funktion "Ausblenden". Durch Klicken auf diesen Link wird dieses Konto aus der Liste verschwinden und durch eine andere Opportunität ersetzt.  Sie haben die Möglichkeit diese Aktion rückgängig zu machen.

 insights6th.png

Ausnahmen

ClickBank Insights wird keine Konten darstellen, deren Qualitätsmanagement "Unakzeptabel" (rot) aufweist.

Konten, die nicht im Marktplatz gelistet sind oder Konten, die nicht in ClickBank Insights dargestellt werden möchten, werden somit nicht in ClickBank Insights erscheinen.

Das Konto wird innerhalb von 24 Stunden aus der Liste entfernt, wenn es aus einem dieser drei Gründe nicht gelistet werden darf.

Opt Out

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Nickname in ClickBank Insights erscheint, können Sie diese Änderung unter Einstellungen > Meine Website > ClickBank Insights vornehmen.

Opting-Out betrifft allerdings nur das Konto, in dem Sie eingeloggt sind. Wenn keines Ihrer Konten als Vorschlag gelistet werden soll, müssen Sie sich einzeln in jedes Konto einloggen.

Nutzung des Interface

ClickBank Insights wird automatisch den Vendoren mit dem größten Opportunitätswert darstellen, gleich ob dieser von der Vendoren oder Affiliatetätigkeit abhängig ist.

Direkt unterhalb der Kreisdarstellung werden der Marktplatzeintrag und weitere Vendorenspezifische Daten dargestellt. Hier haben Sie die Möglichkeit Zugriff zur Verkaufsseite des Vendoren zu erlangen, die Beschreibung zu lesen und haben ebenso Einsicht in die Marktplatz Statistiken.  Wenn Sie sich einen Vendoren anschauen, den Sie bereits promotet haben, werden ebenso Statistiken zu Ihrer persönlichen Affiliate ... für dieses Konto angezeigt.

Wie genau die Darstellung Ihrer Statistiken erscheint, sehen Sie untenstehend. Die Nicknames und der Marktplatzeintrag dienen lediglich zu Darstellungszwecken!

 insights7th.png

Wenn Sie über den Kreisen schweben, können Sie den Vendor-Nickname und den Opportunitätswert sehen.  Zur Darstellung der kompletten Statistik und zur Anzeige des Marktplatzeintrags klicken Sie auf einen bestimmten Kreis und es wird eine Aktualisierung der Statistik durchgeführt.  

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk