Transaktionsberichte

Unter Berichten können Sie im Bereich Transaktionen einen Verkaufsbericht anhand verschiedener Suchkriterien erstellen. Die Seite ist in zwei Hauptbereiche unterteilt: den Bereich für die Suchkriterien, in dem Sie die Parameter für Ihre Suche festlegen und den Bereich für die Berichtssuche, in dem Ihre Suchergebnisse tabellarisch angezeigt werden.

Verkaufsberichte erstellen

Um Verkaufsberichte zu erstellen, loggen Sie sich zunächst in Ihr ClickBank-Konto ein, klicken auf Berichte und anschließend auf Transaktionen.

login

Auf der Seite Transaktionen können Sie folgende Aktionen durchführen, um nach Verkaufstransaktionen zu suchen und einen Bericht zu erstellen:

Suche nach vorgegebenem Zeitraum

  1. Gehen Sie unter Transaktionssuche zum Bereich Suchkriterien.
  2. Wählen Sie im Aufklappmenü Zeitraum auswählen und befüllen Sie die Felder Start und Ende mit dem gewünschten Zeitraum.

    Vorgegebener Zeitraum

  3. Klicken Sie auf Los.

Der Bericht stellt alle Verkaufstransaktion für den vorgegebenen Zeitraum dar.

Suche nach einem speziellen Tag

  1. Klicken Sie im Bereich Suchkriterien neben dem Feld Start auf Auswählen.
    • Sie können auch direkt in das Feld Start klicken.
  2. Nach Anzeige des Kalenders wählen Sie entweder einen Tag des aktuellen Monats aus oder verwenden Sie den Zurückpfeil, um zum gewünschten Datum zu gelangen.
  3. Klicken Sie neben dem Feld Ende auf Auswählen und geben Sie das gleiche Datum wie in der StartSpalte ein.
    • Start- und Enddatum müssen übereinstimmen.
  4. Klicken Sie auf Los.

Der Bericht stellt alle Verkauftransaktionen für ein speziell selektiertes Datum dar.

Suche nach individuell selektiertem Zeitraum

  1. Klicken Sie im Bereich Suchkriterien neben dem Feld Start auf Auswählen.
  2. Wenn der Kalender angezeigt wird, wählen Sie das gewünschte Anfangsdatum.
  3. Klicken Sie neben dem Feld Ende auf Auswählen.
  4. Wenn der Kalender angezeigt wird, wählen Sie das gewünschte Enddatum.
  5. Klicken Sie auf Los.

Der Bericht stellt alle Verkaufstransaktionen für den individuell selektierten Zeitraum dar.

Suche nach Kundenname

  1. Wählen Sie im Bereich Suchkriterien den Zeitraum aus, in dem der Kunde ein Produkt erworben hat oder verwenden Sie einen vorgegebenen Zeitraum.
  2. Geben Sie im Feld Nachnameden Nachnamen des Kunden ein.
    • Sie können auch eine Suche nach Nachnamen und Vornamen des Kunden durchführen. Verwenden Sie dabei im Feld Nachname das Format Nachname.Vorname (das heißt, den Nachnamen des Kunden, dann einen Punkt gefolgt vom Vornamen des Kunden).
  3. Klicken Sie auf Los.

Der Bericht enthält Verkaufstransaktionen für den gewünschten Kunden innerhalb des gewählten Zeitraums. Wenn der Bericht nicht die erwarteten Ergebnisse anzeigt, prüfen Sie bitte Folgendes:

  • Korrekte Eingabe des Namens.
  • Wenn Sie den Kunden unter Nachname und Vorname gesucht haben, prüfen Sie, ob Sie den Namen wie folgt eingegeben haben:  Nachname, einen Punkt und  Vorname, wie z.B. Mustermann.Max.
  • Prüfen Sie, ob Sie den Kundennamen genauso eingegeben haben wie der Kunde beim Kauf. (Beispiel: Sie suchen nach "Max Mustermann", der Kunde hat jedoch "M. Mustermann" eingegeben.)
  • Prüfen Sie, ob Sie für die Suche den richtigen Zeitraum verwenden.

Suche nach Produktnummer

Eine Produktnummer wird nach Zulassung im ClickBank-System speziell für das jeweilige Produkt erstellt. Mit dieser Suchmethode können Sie ermitteln, wie oft ein bestimmtes Produkt an einem bestimmten Tag oder in einem bestimmten Zeitraum verkauft wurde.

  1. Wählen Sie im Bereich Suchkriterien den gewünschten Zeitraum aus, in dem Kunden das gesuchte Produkt gekauft haben
  2. Geben Sie im Feld Produktnr. die Produktnummer ein.
  3. Klicken Sie auf Los.

Der Bericht stellt eine Liste aller Verkaufstransaktionen des ausgewählten Produkts innerhalb des selektierten Zeitraums dar.

Suche nach einer Bestellnummer

  1. Geben Sie im Feld Bestellnr. die gewünschte Bestellnummer ein.
  2. Klicken Sie direkt unter dem Feld Bestellnr. auf Los.
    • Bitte beachten Sie, dass keine Ergebnisse aufgeurfen werden, wenn Sie unten rechts im Bereich Suchkriterien auf Los klicken.

Der Bericht stellt die Verkaufstransaktion der eingegebenen Bestellnummer dar.

Suche nach E-Mail-Adresse des Kunden

  1. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus.
  2. Geben Sie im Feld E-Mail die E-Mail-Adresse des Kunden ein.
  3. Klicken Sie auf Los.

Der Bericht stellt alle mit der Email-Adresse des Kunden verbundenen Verkäufe zum selektierten Zeitraum dar. Wenn der Bericht nicht die erwarteten Ergebnisse anzeigt, prüfen Sie Folgendes:

  • Korrekte Eingabe der E-Mail.
  • Eingabe identisch der Eingabe des Kunden (Beispiel: Sie suchen nach mmustermann@gmx.de, der Kunde hat jedoch maxmustermann@gmx.de eingegeben.)
  • Wenn der Benutzername des Kunden in der E-Mail-Adresse eindeutig ist (wie ichliebepizza123@hotmail.com), geben Sie "ichliebepizza123" im Feld E-Mail ein und suchen Sie nur nach diesem Namen.
  • Genaue Eingrenzung des Zeitraums

Kontrollkästchen für Gutschriften und Belastungen

Kontrollkästchen

Durch die Kontrollkästchen im Bereich Suchkriterien unter Gutschriften und Belastungen können Sie die Ergebnisse Ihrer Suchabfrage weiterhin einschränken. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kontrollkästchen unter Gutschriften, um nach Verkauf und/oder Prämie zu filtern oder unter Rückerstattung, um nach einer beliebigen Kombination aus Rückerstattung, Ausgleichsbuchung, geplatzten Schecks und Kosten zu filtern. Wenn Sie neben Gutschriften oder Belastungen auf (alle) klicken, werden alle Kontrollkästchen für diese Bereiche aktiviert. Wenn Sie erneut auf (alle) klicken, werden die Kontrollkästchen deaktiviert.

Suchergebnisse

Nachdem Sie eine Auswahl getroffen und auf Los geklickt haben, werden die Suchergebnisse für Ihre Abfrage wie folgt im Tabellenformat angezeigt:

Hinweis: Ein Transaktionsbericht kann die Werte

Hinweis: Wenn ein Transaktionsbericht Kein Affiliate und Kein Tracking-Code generiert, bedeutet dies, dass in Ihre Anfrage bestimmte Werte nicht beinhaltet waren.

Spalte Funktion
Aktionen E-Mail: Klicken Sie auf das Umschlagsymbol, um dem Kunden eine E-Mail zu senden.
Ticket: Klicken Sie auf das T-Symbol und öffnen Sie die Transaktion, um diese zu bearbeiten oder Details anzuzeigen.
Datum Datum, an dem die Transaktion stattgefunden hat
Uhrzeit Uhrzeit, zu der die Transaktion stattgefunden hat
Bestellnummer Von ClickBank generierte Nummer für den einzelnen Verkauf
  • Vendoren können alle acht Zeichen der Bestellnummer sehen
  • Für Affiliates werden die ersten drei Zeichen gefolgt von fünf X angezeigt.
  • Abo-Zahlungsbestellnummern bestehen aus der ursprünglichen Bestellnummer gefolgt von einem Strich und vier zusätzlichen Zeichen, die angeben, um welche Abo-Zahlungsnummer es sich handelt.
Tracking-ID Tracking-ID der Transaktion (falls vorhanden)
Zahlung Zahlungsmethode:
  • KARTE: Kreditkartenart wie AMEX (American Express), DISC (Discover), MSTR (MasterCard) oder VISA
  • PYPL: PayPal
Währung Für den Verkauf verwendete Währung. Gültige Währungen sind:
  • AUD: Australischer Dollar
  • CAD: Kanadischer Dollar
  • CHF: Schweizer Franken
  • DKK: Dänische Kronen
  • EUR: Euro
  • GBP: Britisches Pfund
Transaktionsart Transaktionsart. Gültige Transaktionsarten sind:
  • Verkauf: Verkaufstransaktion
  • Wiederkehrende Abbuchungen: Verkaufstransaktion im Abonnement
  • Abo-Zahlung: Verkaufstransaktion mit wiederkehrenden Abbuchungen
  • Geplatzter Scheck: Zurückgabe des uneingelösten Schecks an ClickBank. In diesem Fall wird der Gewinn, den Sie aus diesem Verkauf erzielt haben, zusammen mit einer Gebühr von 1,00 USD von Ihrem Konto abgebucht.
  • Rückerstattung: Vendor oder Kunde hat die Stornierung der Bestellung beantragt
  • Ausgleichsbuchung: Der Kunde hat direkt von seinem Finanzinstitut eine Rückerstattung gefordert. In diesem Fall wird der Gewinn, den Sie aus dem Verkauf erzielt haben, von Ihrem Konto abgebucht. Wenn Sie der Vendor des Produkts sind, wird ferner eine zusätzliche Bankgebühr von Ihrem Konto abgebucht.
Produkt Mit einem bestimmten Produkt verknüpfte Nummer. Jedem Produkt wird bei Erstellung im System eine eindeutige Produktnummer zugewiesen.
Betrag Transaktionsbetrag
Vendor Nickname des Vendors, der das vom Kunden erworbene Produkt erstellt hat (Sie)
Affiliate Nickname des Affiliates beim Verkauf (wenn ein Affiliate vermittelt)
Ländercode Ländercode für das Kundenland
Bundesland Abkürzung für den jeweiligen Staat/Bundesland des Kunden (falls zutreffend)
Nachname Nachname des Kunden
Vorname Vorname des Kunden
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk