Die Entwicklung von Produktangeboten

Der beste Weg zur Planung Ihrer Produktpalette ist ein bereits bewährtes Blueprint einzusetzen. Die Umsetzung ist sehr einfach und Sie werden von Anfang an Erfolg haben.  Das Blueprint besteht aus einer Lead-Capture, einem Front-End-Angebot sowie einem Back-End-Angebot.  Diese Angebote können in verschiedenen Formen auftreten:

Screen_Shot_2013-02-15_at_9.44.44_AM.png

 

Produktformate

Es ist sehr wichtig, dass das Format Ihres angebotenen Produkts den Wünschen und Bedürfnissen Ihrer potenziellen Kunden gerecht wird.  Sie sollten sich auf alle Fälle die folgenden Fragen stellen:

  • Bevorzugt Ihr Publikum Druckmedien?
  • Oder bevorzugt Ihr Publikum durch Audio und/oder Video gelieferte Informationen?
  • Welches ist das beste Format für die Lieferung Ihrer Informationen?
  • Welche Formate können Sie erstellen?

Wenn Sie über Ihre Produktangebote brainstormen ist es sehr wichtig, dass Sie den Inhalt so genau wie nur möglich beschreiben. Dies gilt speziell für den Titel des Angebots.  Der Titel und die Beschreibung des Produkts sind schließlich das Erste worauf Ihre potenziellen Kunden achten. Vergessen Sie nicht - genau diese Einstiegssätze entscheiden ob sie das Produkt wirklich kaufen werden.  Stellen Sie also auf alle Fälle sicher, dass der von Ihnen erstellte Artikel das Interesse der potenziellen Kunden wecken wird.

Angebotsbewertung

Nachdem Sie das Blueprint skizziert haben und weitere durchführbare Ideen aufs Papier gebracht haben, sollten Sie Ihre Ideen bewerten und diese nochmals objektiv durchdenken.  Stellen Sie sicher, dass Ihre Lead-Capture eine sehr große Anzahl von potenziellen Kunden ansprechen soll.   Ihr Front-End-Angebot sollte das gesamte Problem oder Thema relativ unkompliziert behandeln.  Als Back-End-Angebot sollten Sie ein brauchbares unwiderstehliches Abonnement anbieten oder allerdings ein Produkt, dass detaillierte ist und genauer auf das Problem oder Thema eingeht.

Wenn Sie eine Nische ausgewählt haben die Ihre Leidenschaft ist, dann sind Sie vermutlich selbst ein potenzieller Kunde.  Aufgrund dessen sollten Sie Ihr Produkt mit dem Hintergrund bewerten es selbst zu erwerben!

Angebotsablauf

Sie sollten auf jeden Fall einen konkreten Ablauf für die Erstellung Ihrer Angebote haben und dieser Ablauf sollte mit Ihrer Lead-Capture und Ihren Front-End- Angeboten beginnen. Wenn diese erst einmal feststehen, geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit sich mit Ihnen und Ihrem Produkt vertraut zu machen und geben sich selbst Zeit, um Ihre Back-End-Angebote zu entwickeln.

Produktangebotsbeispiel

Um Ihren Produktablauf in Gang zu bringen sollten Sie einen 5-7 Seiten langen Bericht als Lead-Capture anbieten. Die Lead-Capture können Sie als downloadbare PDF-Datei im Austausch gegen die E-Mail-Adresse des Kunden anbieten. Oder Sie können einen kostenlosen wöchentlichen Newsletter im Austausch gegen die E-Mail- Adresse liefern. Des Weiteren könnten Sie auch ein Einstiegsvideo zur Verfügung stellen - lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf!

Als Front-End-Angebot können Sie beispielsweise ein einstündiges Video anbieten oder auch ein 100seitiges E-Book /Trainingshandbuch.

Als Back-End-Angebot könnten Sie Ihren Kunden ein Abonnement in einem Bereich anbieten, der nur für Mitglieder zugänglich ist. Oder auch eine komplette Videoserie, ein Kombinationspaket, das aus Video-, Audio- und/oder E-Books besteht.

Es gibt natürlich dutzende von Möglichkeiten bei der Produktgestaltung und gerade aufgrund dessen ist das anfängliche Brainstorming für die unterschiedlichen Angebote so wichtig! Diesen Ablauf sollten Sie sich immer vor Augen halten - 1.) Legen Sie Ihre Blueprint-Einstiegsangebote fest. 2.) Legen Sie einen bestimmten Ablauf fest - und das Wichtigste ist 3.) Bleiben Sie nicht im Treibsand aufgrund Ihrer Perfektion stecken.  - kleine Schönheitsänderungen an der Grafik können Sie noch im Nachhinein vornehmen.

Nächster Schritt

Wie Sie die Liste Ihrer Leads bzw. Kunden vergrößern erfahren Sie im nächsten Artikel - In Bearbeitung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk