ClickBank Buchhaltungsrichtlinien

Sie bestätigen und stimmen ausdrücklich zu, dass die in diesen Buchhaltungsrichtlinien enthaltenen Bedingungen ein Teil des  Klientenvertrag sind, und dass Sie diese Buchhaltungsrichtlinien gelesen haben, diese befolgen werden und dass die Einhaltung der Bedingungen die Voraussetzung zur Eröffnung und Führung eines ClickBank-Kontos darstellt. Wenn Sie nicht mit allen Bestimmungen dieser Buchhaltungsrichtlinien einverstanden sind, erkennen Sie hiermit die sofortige Einstellung der Nutzung aller ClickBank-Services und die Kündigung Ihres Kontos an, in welchem Fall Sie zustimmen, dass jegliche Aktivitäten vor der Kündigung den Buchhaltungsrichtlinien unterliegen.

Weitere Informationen zu einzelnen Bestimmungen der ClickBank-Buchhaltungsrichtlinien finden Sie in den jeweiligen untenstehenden Abschnitten:

Alle Betragsangaben oder die Verwendung des $-Zeichens beziehen sich auf US-Dollar (USD).

Auszahlungsmethode Und Auszahlungsfrequenz

ClickBank bietet ClickBank-Klienten die Auszahlung in Form einer Direktüberweisung, elektronischen Geldüberweisung oder via Scheck an. Konten (US oder International), welche auf Direktüberweisung oder die elektronische Geldüberweisung eingestellt sind, können Auszahlungen wöchentlich oder alle zwei Wochen erhalten. Schecks werden lediglich alle zwei Wochen ausgestellt.

Zurück nach oben

Ende Der Auszahlungsperiode

Das Ende der Auszahlungsperiode und der Auszahlungstermin hängen von der gewählten Auszahlungsfrequenz ab . Bei wöchentlicher Auszahlung endet die Auszahlungsperiode jeden Mittwoch um 0.00 Uhr (MEZ -8). Bei vierzehntäglicher Auszahlung endet die Auszahlungsperiode jeden zweiten Mittwoch um 0.00 Uhr (MEZ -8). Änderungen an der Auszahlungsfrequenz treten in Übereinstimmung mit den Auszahlungsänderungsfristen in Kraft.

Wenn Sie die Auszahlungsfrequenz von wöchentlich auf vierzehntäglich umstellen (oder umgekehrt), kann es bei den Auszahlungsperioden sowie bei den Auszahlungsbeträgen zu Überschneidungen kommen. Aufgrund dieser Überschneidung kann die erste Auszahlungsperiode länger oder kürzer als sonst ausfallen. Bei einer Überschneidung begleicht ClickBank immer die o ffenen Umsätze seit dem Ende der letzten Auszahlungsperiode.

Zurück nach oben

Auszahlungsverteilung

Auszahlungen erfolgen jeweils zwei Wochen nach Ende der Auszahlungsperiode.

Zurück nach oben

Direktüberweisung (USA)

ClickBank bietet die kostenlose Direktüberweisung an US-Bankkonten an. Dies ist die schnellste und einfachste Methode, um Ihr Geld zu erhalten. Bei Direktüberweisungen kann es u. U. 1 bis 2 Werktage dauern, bis der Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

Zurück nach oben

Direktüberweisung (International)

ClickBank bietet für Bankkonten in bestimmten Ländern eine kostenlose internationale Direktüberweisung (XACH) an. XACH ist eine schnelle und zuverlässige Methode zur Direktüberweisung in Ihrer Landeswährung.

ClickBank hat Umrechnungskurse ausgehandelt, die denen der meisten Banken überlegen und dem genau am bzw. in unmittelbarer Nähe des Auszahlungsdatums gültigen Basiswechselkurs der Devisenbörse entsprechen.

XACH-Überweisungen gehen in der Regel innerhalb weniger Tage auf Ihrem Konto ein, dies ist abhängig von dem Land in welchem sich Ihr Konto befindet.

XACH-Überweisungen können auf Bankkonten in den folgenden Ländern erfolgen:

  • Australien
  • Frankreich
  • Litauen
  • San Marino
  • Österreich
  • Deutschland
  • Luxemburg
  • Singapur
  • Belgien
  • Griechenland
  • Malta
  • Slowakische Republik
  • Kanada1
  • Hongkong 
  • Monako
  • Slowenien
  • Kroatien
  • Indien 
  • Niederlande
  • Spanien
  • Zypern
  • Irland
  • Neuseeland
  • Vereinigtes Königreich1
  • Estland
  • Italien
  • Philippinen
  • Finnland
  • Lettland
  • Portugal 

1 In Kanada und im Vereinigten Königreich sind XACH-Überweisungen in verschiedenen Währungen (CAD und USD bzw. GBP und EUR) möglich.

Zurück nach oben

Elektronische Geldüberweisung

Für Klienten, die nicht die Möglichkeit der 0internationalen Direktüberweisung (XACH) nutzen können, kann ClickBank zurzeit die elektronische Geldüberweisung - für Konten mit genügend Guthaben - veranlassen. Hierfür fallen Kosten in Höhe von $35,00 USD pro Überweisung an. Falls Sie über mehrere ClickBank-Konten verfügen, können die Guthaben all Ihrer Konten kombiniert werden. Bitte beachten Sie, dass die elektronische Überweisung lediglich in USD erfolgt. Weitere Informationen bezüglich der elektronischen Überweisung zu Ihrem/Ihren ClickBank-Konto/-Konten erhalten Sie, indem Sie das Buchhaltungsformular ausfüllen. Als Betreff wählen Sie bitte "Auszahlungsanfragen" aus.

Zurück nach oben

Auszahlungsänderungsfristen

Alle Änderungen an Auszahlungsdetails wie Adresse oder Empfänger sowie Änderungen der Auszahlungsmethoden müssen mindestens eine Woche vor dem Auszahlungsdatum erfolgen.

Zurück nach oben

Auszahlungsschwelle

Die "Auszahlungsschwelle" ist ein vorab festgelegter Mindestbetrag, der sich auf dem Konto befinden muss, bevor wir eine Auszahlung veranlassen. Als Auszahlungsschwelle kann ein Betrag zwischen $10,00 und $1.000.000,00 USD gewählt werden. Die Standardeinstellung ist $100,00 USD. Elektronische Überweisungen müssen mindestens einen Wert von 50 USD haben.  Bei jeder von uns getätigten Auszahlung fällt eine Bearbeitungsgebühr von 2,50 USD an. Wir halten die Auszahlung so lange zurück, bis Ihr Saldo den festgelegten Betrag erreicht. Für jeden Auszahlungszeitraum, indem eine Auszahlung erfolgt, berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von $2,50 USD. Um die Auszahlungsschwelle zu ändern, loggen Sie sich in Ihr ClickBank-Konto ein und klicken Sie auf "Einstellungen". *Klicken Sie rechts neben dem Bereich "Auszahlungsinformationen" auf "Bearbeiten". Wählen Sie unter "Zahlungsschwelle" den gewünschten Betrag aus, und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Zurück nach oben

Postverzögerung Und Neuausstellung

Der Zustelldienst der Post kann keine 100% Zuverlässigkeit bieten. Wenn Ihr Scheck eine erhebliche Verspätung aufweist, können Sie eine Neuausstellung verlangen. Zur Ausstellung eines neuen Schecks fällt beim Bankennetzwerk eine Bearbeitungsgebühr zur Stornierung des verlorengegangenen Schecks an. Diese Stornierungsgebühr, in Höhe von $20,00 USD wird vom Betrag des neuausgestellten Schecks abgezogen. Neue Schecks werden nur an Tagen ausgestellt, an denen ohnehin Auszahlungsschecks versendet werden. Damit der neu ausgestellte Scheck gleichzeitig mit der Auszahlung des Auszahlungszeitraums bearbeitet werden kann, muss die Anforderung zur Neuausstellung bis zum Enddatum des Auszahlungszeitraums bei ClickBank eingehen. Von diesen Fristen können keine Ausnahmen gemacht werden. Verwenden Sie zur Anforderung eines neu ausgestellten Schecks das Formular  Fragen zum Konto.

Zurück nach oben

Verfallene Schecks

ClickBank-Schecks können bis zu 90 Tage nach dem Ausstelldatum eingelöst werden. Lösen Sie die Schecks daher umgehend bei Ihrem Kreditinstitut ein. Wenn Sie einen mehr als 90 Tage alten Scheck einreichen, verweigert die Bank unter Umständen die Einlösung. Ein neuer Scheck kann erst dann ausgestellt werden, wenn sich der verfallene Scheck in unserem Besitz befindet. Markieren Sie den verfallenen Scheck mit der Aufschrift "VOID" als ungültig, und senden Sie ihn an folgende Adresse:

Click Sales, Inc.
Attn: Paycheck Department
1444 S. Entertainment Ave., Suite 410
Boise, ID 83709

Nach Erhalt des ungültigen Schecks, wird der Betrag Ihrem ClickBank-Konto erneut gutgeschrieben und zum nächsten Auszahlungsdatum an die von Ihnen bevorzugte Auszahlungsart ang ewiesen. Bitte vergewissern Sie sich der Genauigkeit der in Ihrem ClickBank-Konto hinterlegten Daten, bezüglich Zahlungsempfänger und Adresse.

Zurück nach oben

Gestohlene Schecks

In einigen Ländern kommt es häufiger zum Diebstahl von Postsendungen. Wenn ein Scheck in betrügerischer Absicht indossiert (d. h. von jemand anderem als Ihnen eingelöst) wird, müssen Sie den Betrugsfall bei unserer Bank melden. Wenn die Bank zu dem Schluss kommt, dass es sich tatsächlich um einen Betrug gehandelt hat, erhalten wir den Scheckbetrag zurückerstattet. Anschließend stellen wir Ihnen einen neuen Scheck aus. ClickBank kann den Scheck erst ausstellen, nachdem die Bank die Untersuchungen abgeschlossen bzw. den Betrag an uns zurücküberwiesen hat. Wenn Sie weitere Informationen zur Meldung eines Betrugfalls bei unserer Bank anfordern möchten, füllen Sie das Formular  Fragen zum Konto aus.

Zurück nach oben

Fehlgeschlagene Direktüberweisungen Und Elektronische Geldüberweisungen

Übermittelte Auszahlungen per Direktüberweisung oder elektronischer Geldüberweisung, die aufgrund falscher Angaben an uns zurückgehen, werden anschließend per Scheck an Sie versandt . Außerdem wird die Auszahlungsmethode für Ihr Konto auf Scheck umgestellt, bis Sie neue Bankdaten angegeben haben. Informationen zu den Details der Rücküberweisungen erhalten Sie bei der ClickBank-Buchhaltungsabteilung. Verwenden Sie für Ihre Anfrage das Formular  Fragen zum Konto, und geben Sie das Ende des Auszahlungszeitraums, den Auszahlungsbetrag und Ihren Nickname an. Für die Bearbeitung dieser erneuten Ausstellungen berechnen wir einen Betrag in Höhe von $20,00.

Zurück nach oben

Verkaufs- Und Einkaufspreis

Die über ClickBank verkauften Produkte haben einen Verkaufspreis und einen Einkaufspreis. Die Vendoren schlagen (innerhalb der von ClickBank gesetzten Grenzen) bei der Produkterstellung einen Verkaufspreis für ihre Produkte vor. Wenn der Vendor das Produkt zur Genehmigung einreicht, wird seitens ClickBanks der Höchstpreis für ein Produkt definiert. Click Bank legt nach der Prüfung, des vom Vendoren vorgeschlagenen Verkaufspreises, den endgültigen Verkaufspreis fest (weitere Informationen finden Sie im Klientenvertrag).

Wenn ein Kunde ein Produkt kauft, erwirbt ClickBank vom Vendoren das Produkt zum (je nach Produkttyp, Preis und Währung variierenden) ClickBank-Einkaufspreis ab und verkauft das Produkt an den Kunden.

Der ClickBank-Einkaufspreis, den ClickBank den Vendoren für Standardprodukte zahlt, sowie die Ausgangszahlung bei Abonnements betragen in der Regel 92,5% des vorgeschlagenen Verkaufspreises abzüglich $1,00 USD. Bei Abonnements mit einer Abo-Zahlung von unter $40,00 USD kauft ClickBank die Abonnements von dem Vendoren zu einem ClickBank-Einkaufspreis, der bei 90,1% des Verkaufspreises liegt. Bei kostenlosen Testtransaktionen stellt ClickBank dem Vendor pro Transkation eine Gebühr von 0,50 USD in Rechnung.

Falls der Verkauf über einen Affiliate zustande gekommen ist, wird der ClickBank-Einkaufspreis automatisch, gemäß dem vom Vendoren festgelegten Provisionssatz zwischen dem Vendor und dem Affiliate aufgeteilt. Die Beträge werden dem Vendoren und dem Affiliate zum Zeitpunkt des Verkaufs gutgeschrieben.

Zurück nach oben

Währungen

Wenn ein Vendor ein Produkt in einer anderen Währung als in USD verkaufen möchte, dann wir ein bestimmter Umrechnungskurs verwendet, um den Fremdwährungsbetrag in Dollar umzurechnen.

ClickBank wickelt Verkäufe in den folgenden Währungen ab:

Sämtliche Transaktionen erfolgen auf Ihrem Konto in US-Dollar. Bei Produkten, die in US-Dollar verkauft werden (die Mehrheit aller ClickBank-Produkte), basiert der gutgeschriebene Betrag auf der USD-Preis. Die von der Kunde gewählte Währung hat keinerlei Einfluss auf die Gutschrift. Bei Produkten, die in einer Fremdwährung verkauft werden, wird der gutzuschreibende Betrag erst in US-Dollar umgerechnet und anschließend Ihrem Konto gutgeschrieben. Der geltende Wechselkurs wird ClickBank in Verbindung mit unseren Fremdwährungspartnern zum Zeitpunkt des Verkaufs ermittelt und wird einmal am Tag aktualisiert. Bei Rückgaben und Widerrufen gilt der Wechselkurs zum Zeitpunkt des ursprünglichen Verkaufs. ClickBanks Bestimmung des Wechselkurses ist endgültig.

Zurück nach oben

Steuerliche Abgaben

ClickBank erhebt und überweist die in der EU fällige Mehrwertsteuer ("EU-MwSt.") und andere fällige Steuern nach Bedarf. Die steuerlichen Abzüge basieren auf dem Wohnsitz und der Gerichtsbarkeit des Kunden.

Zurück nach oben

Mehrwertsteuer

Laut europäischem Recht ist ClickBank zum Einzug und der Übermittlung der Mehrwertsteuer oder auch VAT genannt, auf elektronische Dienstleistungen und Produkte, verpflichtet. Weitere Informationen zu den von ClickBank bei Verkäufen eingezogenen und weitergeleiteten Mehrwertsteuern finden Sie unter https://support.clickbank.com/hc/en-us/articles/220715168-Taxes-Collected.

Zurück nach oben

Rückerstattungen

Im Rahmen unser Verpflichtung zu Kundenservice und -zufriedenheit kann ClickBank Rückerstattungen in Übereinstimmung mit den Rückgabe- und Widerrufsbestimmungen genehmigen. Bei einer Rückerstattung erhält der Kunde den kompletten Teil des Kaufpreises zurück, und die Auszahlungsbeträge an den Vendoren und Affiliate werden zurückgebucht. Der Antrag auf eine Rückerstattung von Produkten ist der Beweis der Unzufriedenheit des Kunden mit dem Produkt, der Qualität oder fehlender technischer Unterstützung. Darüber hinaus fallen für ClickBank in Verbindung mit Rückgaben direkte Verarbeitungskosten und weitere Kosten an.  Aus diesem Grund stellt ClickBank für jeden rückgängig gemachten Verkauf eine Gebühr von 1,00 USD in Rechnung.  Bei Vendor-Konten mit einer Rückerstattungsrate über 15 % behält sich ClickBank das Recht vor, die Transaktionsverarbeitungsmarge einzubehalten (wie im obigen Abschnitt „Einzelhandels-und Großhandelspreise“ ausgeführt); möglicherweise fallen weitere Gebühren an.

Rückerstattungen und Ausgleichsbuchungen können zu einem negativen Saldo Ihres Kontos führen.  Sollte Ihr Konto aus welchem Grund auch immer ein negatives Saldo aufweisen, ist ClickBank dazu berechtigt, Geldmittel von anderen in Ihrer Kontrolle befindlichen Konten abzuheben, verfügbare Geldmittel zur Deckung des Defizits einzuziehen und/oder Ihnen eine Rechnung in Höhe des fehlenden Betrags zuzusenden.  Alle diese Maßnahmen stehen ClickBank zusätzlich zu den im Klientenvertrag aufgeführten Rechten zur Verfügung, deren Anwendung in vollem Umfang vorbehalten ist.

Zurück nach oben

Ausgleichsbuchungen

Eine Zahlung wird widerrufen, wenn ein Kunde eine Gebühr bei dessen Bank, auf Grund von betrügerischen Abbuchungen, der Nichtdeckung des Kontos oder nicht autorisierter Zahlung, angefochten hat. Eine Ausgleichsbuchung verursacht ClickBank Kosten und schädigt den Ruf des zuverlässigen Internethändlers. Wenn eine Ausgleichsbuchung stattgefunden hat, unterliegt der Vendor einer Ausgleichsbuchungsgebühr, welche von der Ausgleichsbuchungsrate abhängig ist. Die Ausgleichsbuchungsgebühr setzt sich wie folgt zusammen:

  • $22,00 USD, wenn die Ausgleichsbuchungsrate des Vendoren weniger als 1.00% beträgt,
  • $29,00 USD + ClickBanks Handelsspanne, wenn die Ausgleichsbuchungsrate zwischen 1.00%-1.49% beträgt,
  • $49,00 USD + ClickBanks Handelsspanne, wenn die Ausgleichsbuchungsrate höher als 1.5% ist,

ClickBank-Verkäufe haben in der Regel eine Ausgleichbuchungsrate von weniger als 1%. Dies ist eine sehr geringe Rate für einen Internethändler.

ClickBank kann, nach eigener Diskretion, die Rückbuchung durch die erneute Vorlage des Verkaufs an die jeweilige Kartenmarke oder den Zahlungsdienstleister bestreiten. Falls die Rückbuchung erfolgreich storniert wird, stellt sie keinen neuen Verkauf für die Zwecke unserer Buchhaltungsrichtlinien oder ClickBank-Kundenvertrag dar. ClickBank hat das Recht, den vollen Betrag (einschließlich evtl. Rückbelastungsgebühren) die erfolgreich durch eine erneute Vorlage des Verkaufs die Rückbuchung storniert hat zu behalten, und hat keine Verpflichtung, irgendeinen Betrag an einen Vendoren oder Affiliate in Bezug auf den ursprünglichen Verkauf oder die erfolgreiche Stornierung der Rückbuchung zu zahlen.

Als Vendor können Sie die Anzahl der Rückerstattungen und Ausgleichsbuchungen folgendermaßen senken:

  • Use ClickBankÕs Dynamic Billing Descriptor functionality which allows the use of 14 alphanumeric characters that will appear on the customerÕs credit card statement to describe your product. Example CLKBANK*yourproduct.
  • Weisen Sie den Kunden darauf hin, dass auf der Kreditkartenabrechnung nicht der Name des Produkts angegeben wird, sondern der Name des Händlers, "CLKBANK*COM" oder wenn Sie eine Abbuchungsbezeichnung eingegeben haben CLKBANK*ihrprodukt.
  • Machen Sie es Ihren Kunden so leicht wie möglich, technische Unterstützung anzufordern. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an einer gut sichtbaren Stelle an, damit Ihre Kunden sich diese notieren können. Wenn Sie über eine geschäftliche Telefonnummer verfügen, geben Sie diese ebenfalls an. Antworten Sie Ihrem Kunden zeitnah, um das Problem umgehend zu beseitigen.
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse sowie die Telefonnummer des Kundendienst (falls vorhanden) auch in Ihrem ClickBank-Konto an, damit ClickBank Kunden direkt an Sie verweisen kann.
  • Machen Sie die Kunden darauf aufmerksam, dass für das Produkt die ClickBank-Kundendienstgarantie gilt und dass ClickBank gerne bei Problemen mit dem Kauf hilft.

Zurück nach oben

Rückdatierung

Rückgaben und Widerrufe werden aus buchhalterischen Gründen 7 Tage rückdatiert. Wenn eine Rückgabe beispielsweise an einem Donnerstag nach Ende des Auszahl ungszeitraums erfasst wird, wird die Lastschrift für den vorherigen Auszahlungszeitraum berücksichtigt.

Zurück nach oben

Rückstellung

ClickBank hält einen Bruchteil jeder Auszahlung zurück, der Ihrem Konto nach 12 Wochen (ungefähr 84 Tagen) wieder gutgeschrieben wird. Dieses Geld fließt in die Behebung eventueller Qualitätsprobleme bei Produkten, die Sie veröffentlichen oder für die Sie Promotionen durchf ühren (darunter verspätete Rückerstattungen oder Zahlungswiderrufe). Die Standardrückstellung beträgt 10%. ClickBank kann Ihre Rückstellungsrate jederzeit anpassen.

Zurück nach oben

Affiliateermittlung

Der Affiliate (falls er am ClickBank-Verkauf beteiligt war) wird durch ein automatisches Kundenermittlungs-System ermittelt. Vom System getroffene Entscheidungen sind endgültig. Ein Antrag auf Änderung ist nicht möglich. Wir halten unser Ermittlungssystem für gerechter und genauer als alle Alternativen, geben jedoch keine Garantie hinsichtlich der Fähigkeit des Systems, jeden einzelnen Kunden jederzeit korrekt nachzuverfolgen.

Zurück nach oben

Kontenschliessung

Sie können Ihr Konto jederzeit schließen. Ein Abschlusssaldo unter $10,00 USD verfällt. Verwenden Sie zum Schließen des Kontos das folgende Formular :  Fragen zum Konto.

Zurück nach oben

Auszahlungsbedingungen (CDR/ Customer Distribution Requirement)

ClickBank wird eine Auszahlung zurückhalten, bis das Konto mindestens 5 Verkäufe aufweist und die Verkäufe durch mindestens 2 der folgenden Bezahlmethoden durchgeführt wurden:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Diners Club
  • Discover
  • ELV (European Direct Debit)
  • JCB
  • Maestro
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

Mit dieser Bedingung soll verhindert werden, dass Affiliates das ClickBank-Affiliate-Programm missbrauchen, indem sie ihr eigenes Konto für eine unerlaubte Sammlung von Rabatten und/oder Skonti auf eigene Käufe nutzen.

Sobald Sie die Auszahlungsbedingungen erfüllen, erfolgen die Auszahlungen von Ihrem Konto ab dem nächsten Auszahlungsdatum auf normale Art und Weise und gemäß den Buchhaltungsrichtlinien .

Zurück nach oben

Inaktive Konten

Konten mit einem Guthaben, aber ohne Einnahmen über einen längeren Zeitraum gelten als inaktiv. ClickBank erhebt auf inaktive Konten nach 90 Tagen, ohne Einnahmen pro Auszahlungszeitraum, eine Gebühr in Höhe von $1,00 USD, nach 180 Tagen ohne Einnahmen eine Gebühr in Höhe von $5,00 USD und nach 365 Tagen ohne Einnahmen eine Gebühr in Höhe von $50,00 USD. Die Verwaltung Ihres Kontos liegt in Ihrer Verantwortung. ClickBank wird sich nicht mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn sich Ihr Konto in einem inaktiven Status befindet.

Zurück nach oben

Steuerliche Erfassung Von Affiliates Mit Einnahmen Über $600,00 Usd (Nur In Den USA)

In den USA ansässige Affiliates, die jährlich mehr als $600 einnehmen, müssen eine "Taxpayer ID" in ihrem Konto eingeben.

Die Taxpayer ID  muss dem im Konto hinterlegten Zahlungsempfänger gehören.

Dies bedeutet:

  • Wenn es sich bei dem Zahlungsempfänger um ein Unternehmen handelt, muss die mit dem Unternehmen in Verbindung stehende EIN eingegeben werden. Bitte verwenden Sie hierzu die neunstellige Eingabe, inklusive des Gedankenstriches: 12-3456789

  • Wenn Sie Ihren Namen als Zahlungsempfänger eingegeben haben, müssen Sie Ihre SSN in dem richtigen neunstelligen Format, inklusive der Gedankenstriche eingeben: 123-456-789
  • Wenn Sie ein Unternehmen betreiben, allerdings Ihre SSN angegeben haben, müssen Sie ein W-9 Formular an uns senden.
  • Wenn Sie keine Arbeitsgenehmigung für die USA besitzen, jedoch eine US-Adresse verwenden, müssen Sie ein ausgefülltes W-8BEN an uns senden.

W-9 und W-8BEN Formulare müssen an die folgende Nummer gefaxt werden: 559-210-0502 oder per E-Mail an unsere Buchhaltung gesendet werden. Bitte vergessen Sie nicht die Erwähnung Ihres Kontonamens/Benutzernamens.

Zurück nach oben

Rechtliche Einschränkungen

Dieses Dokument stellt keine Gewährleistung dar. Weitere Details können Sie dem ClickBank-Klientenvertrag entnehmen. Dieser enthält und regelt die vorliegenden Buchhaltungsrichtlinien.

Zurück nach oben

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk